Terminhinweise

  • 24. Oktober 2017 20:15Elternabend der 8. Klasse
  • 28. Oktober 2017 10:00Schulhof-Pflegetag
  • 30. Oktober 2017 16:00Offene Sprechstunde des Kindergartens und der Kinderstube
  • 6. November 2017Besuch der Schulzahnärztin in den Klassen 1 bis 3
  • 6. November 2017 20:15Öffentlicher Infoabend der Schule für Schulanfänger-Eltern und andere Interessierte
  • 6. November 2017 20:15Elternabend der 3. Klasse
  • 7. November 2017Besuch der Schulzahnärztin in den Klassen 4 bis 6
AEC v1.0.4 Weitere Hinweise finden Sie im Terminkalender

Öffentliche Monatsfeier – Präsentationen aus dem Unterricht

Samstag, 30. September 2017
10:00 Uhr Festsaal

Am Samstag, 30. September 2017, findet im Festsaal unserer Schule wieder eine öffentliche Monatsfeier statt. Schülerinnen und Schüler der Unter-, Mittel- und Oberstufe präsentieren hier in kurzen Beiträgen, was sie sich in den letzten Wochen erarbeitet haben. Dies betrifft sowohl künstlerisch-musische Fächer als auch die Fremdsprachen Französisch und Englisch, die an der Waldorfschule bereits ab der ersten Klasse unterrichtet werden. Rezitationen aus dem Fach Deutsch werden ebenfalls zur Darstellung gebracht.

Das Konzept der Waldorfschule beinhaltet, neben dem kognitiven Lernen, die umfangreiche künstlerische Schulung der Schülerinnen und Schüler und zwar in zahlreichen Fächern. Indem die Schülerinnen und Schüler den Unterrichtsstoff in einer künstlerisch bearbeiteten Form auf die Bühne bringen, verinnerlichen sie diesen tiefer.

Zwei Tage vor der öffentlichen Monatsfeier werden alle Beiträge von der gesamten Schülerschaft im Rahmen einer internen Monatsfeier wahrgenommen. So können schon die Jüngsten sehen und höre, was sich die Älteren erarbeitet haben und das ist mitunter beeindruckend. Die Abiturienten blicken mit Interesse auf die Kleinsten und üben Wertschätzung für gelungene, sprich authentische Beiträge. Sind nahezu alle Klassen mit eigenen Beiträgen beteiligt, so wirkt das stark gemeinschaftsbildend.

Nach der Veranstaltung wird es für Interessierte noch eine Schulführung geben. Eine Kinderbetreuung wird ebenfalls angeboten.

Lilli Penert, Koordinatorin

 

 

✼ ✼ ✼

Waldorfschulen feiern 100. Geburtstag

Die Waldorfschulen werden 2019 schon 100 Jahre alt. Denn im Jahr 1919 wurde in Stuttgart die erste Waldorfschule gegründet. Anlässlich des Jubiläums wollen die Waldorfschulen sich zeitgemäß weiterentwickeln, ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein der Menschen rücken. Denn: Waldorfschulen und Waldorfkindergärten gibt es mittlerweile in 80 Ländern der Welt.

Informieren Sie sich auf der Internetseite zum Jubiläum in zwei Jahren schon jetzt über Waldorf100, über aktuelle und geplante Projekte: www.waldorf-100.org

Zum Jubiläum gibt es auch schon jetzt einen Film. Den finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=tglSonolQ-U