Terminhinweise

  • 25. September 2017 16:00Offene Sprechstunde des Kindergartens und der Kinderstube
  • 26. September 2017 12:00Australisches Theater: "Snow White" für die Unter- und Mittelstufe
  • 26. September 2017 20:15Australisches Theater: "Romeo and Juliet"
  • 28. September 2017 10:45schulinterne Monatsfeier
  • 30. September 2017 10:00Öffentliche Monatsfeier
  • 2. Oktober 2017 16:30Offene Sprechstunde der Schule für Quereinsteiger und andere Interessierte
  • 6. Oktober 2017 11:30Letzter Unterrichtstag vor den Herbstferien
AEC v1.0.4 Weitere Hinweise finden Sie im Terminkalender

Eurythmie-Abschluss & Kunst-Ausstellung 12. Klasse

Zeichnung Angela Görich

Noch kurz vor den Osterferien konnte die Schulgemeinschaft den künstlerischen Abschluss der Klasse 12 erleben, mit Beiträgen aus anderen Klassen.

Im ersten Teil des Programmes gab es ein „Vorprogramm“ mit Arbeiten aus anderen Klassen. So führte eine Gruppe aus Klasse 9 ein Stück auf, das eine Mitschülerin selbst komponiert hatte, und aus Klasse 11 gab es zwei Solodarbietungen. Der Eurythmie-Kurs der Klasse 12 trat dann in unterschiedlichen Besetzungen auf mit witzigen Gedichten und ernsten Stücken.

Danach folgt das indische Märchen „Die dankbaren Tiere“, ebenfalls von den Zwölftklässlern erarbeitet. Für diese Produktion konnte Peter Buschka von „TamTam“ mit seinen verschiedenen Percussion-Instrumenten gewonnen werden. In die indischen Klänge mischte sich auch eine orientalische Geige von Bettina Buchholz sowie eine sich windende Oboe, gespielt von Pierre Borggrefe. Bereichert wurde die bunte und geheimnisvolle indische Welt außerdem von Schülern aus den Klassen 5 und 6 sowie aus den Klassen 2 und 7, die in den letzten Wochen hoch motiviert und sehr engagiert gearbeitet haben.

In einer Ausstellung wurden zudem beeindruckende bildnerische und plastische Arbeiten des Kunstkurses aus Klasse 12 gezeigt: Zeichnungen der Florenzfahrt, Arbeiten zum Thema Selbstporträt, Kreide- und Tuschezeichnungen nach Alten Meistern und Tonköpfe.

Ertsmals in diesem Jahr wählten die Schüler der Klasse 12 einen künstlerischen Schwerpunkt – mit einer hohen Qualität der Ergebnisse.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.